Astrologie · 17. März 2021
Signifikator Person: Das Horoskop zeigt die letzten Grade der Jungfrau, Berlin ist groß, deshalb nehme ich immer den Berliner Bezirk, in dem ich mich aufhalte - diesmal Nähe Schmargendorf ... Entscheidung für den Jungfrau-AC (Waage habe ich zusätzlich ausgewertet) Also Merkur, weil ich für eine anderen Frage, mit dem mich nichts weiter verbindet (Kollege) - nehme ich die Venus für Waage, falls doch Waage am DC Signifikator Krankheit: damals habe ich das gedrehte Horsokop genommen, weil...

Astrologie · 11. März 2021
Ist er Covid positiv? 9.3.21 23:34 MEZ Berlin Signifikator Person: Venus erhöht in Fische in seinem 10. Feld steht stark und gut, die Unsicherheit kommt durch die Verbrennung durch die Sonne Signifikator Krankheit (Herr von 6): Covid ist so in der Öffentlichkeit und nichts persönliches mehr, das ich mich für das radikale 6.Feld entschieden habe, statt des gedrehten 6.Feldes hier also Mars, der in Zwillinge ohne Würden im 8.Feld (sein 2.) also ohne Belang aber Mars herrscht über 6 und im...

Astrologie · 11. März 2021
Wie an anderer Stelle schon erwähnt, ist das faszinierende an der Stundenastrologie, daß sie schnell nachprüfbar ist. Bisher habe ich in meiner Sammlung 8 Fragehoroskope, die sich auf den Covid-Test beziehen. Der Tenor ist immer: "Ist der Test positiv?" Ich werde nacheinander alle meine Horoskope zum Thema hier einstellen und interpretieren. Alle 8 Fragehoroskope ergaben, daß der Test negativ ist und diese astrologische Aussage wurde Stunden später durch einen medizinischenTest betsätigt....
Astrologie · 02. März 2021
Es kommt sehr oft vor, daß mir konkrete Fragen zu konkreten Ereignissen gestellt werden. Die uralte Technik der Stundenastrologie ist ein hervorrragendes Werkzeug, um genau diese konkreten Alltagsfragen zu beantworten. Ich kann psychologische Gespräche führen und ich habe gelernt mit Hilfe des Horoskopes eine psychologiosche Beratung zu gestalten und nach psychotherapeutischen Gesichtspunkten zu begleiten im Rahmen des Heilpraktikergesetzes. Aber mache Fragen brauchen einfach eine klare...
Gedanken · 22. Februar 2021
RB 7 62 - 66 (ab 67 - 70 Ausklang zu den Stufen der Demut) zu lesen am 9.2. ; 10.6. ; 10.10. eines Jahres Die Zwölfte Stufe der Demut Wenn man es so liest wie angegeben und wörtlich umsetzen soll, kommt es zu körperlichen Haltungsschäden. Es wirkt sich dann eher beengend und reglementierend auf die Persönlichkeit aus und hat nichts von der befreienden, bejahenden und auf allen Ebenen bereichernden Botschaft Christi. Die biblichen Zitate sind wieder (wie zuvor schon erwähnt) aus dem...
Gedanken · 05. Februar 2021
Regeln des Benedikt Kapitel 7 Verse 55 wird gelesen 5.2.; 6.6.; 6.10. Bereitete mir etwas Kopfzerbrechen. Es geht um die Altväter. "Der Mönch tut nur das, ... , und das Beispiel der Väter mahnen." Der Vers ist relativ kurz und sehr prägnant. Er mag auf "gehorsam" abzielen, aber die Erwähnung der "Väter" scheint mir bedeutsam. Die eigentliche Bedeutung scheint mir darauf zu liegen. Wenn es sich auf Abraham bezieht, dann ist es der Glaube an GOTT (wie jeder IHN/SIE/ES versteht). "Ihn" in...
Reiki · 05. Februar 2021
Gelegentlich fragt mich jemand, ob er den Zweiten oder den Dritten Reiki-Grad "bei mir" erhalten kann. Rein technisch ist das kein Problem. Die Herausforderung sehe ich in der Ausbildung - Reiki ist ein Weg zur Entwicklung des Selbst und eine Lebensphilosophie. Wie anderenorts schon erklärt ≡ ist mein Unterricht entsprechend ausgerichtet. Die Einweihung in den Zweiten Reiki-Grad, wenn der Erste Grad bei einem anderen Meister erhalten wurde, ist nicht so gravierend, als die Einweihung in den...
Gedanken · 04. Februar 2021
Regeln des Benedikt Kapitel 7 Verse 51 bis 54 wird gelesen am 4.2.; 5.6.; 5.10. Starker Tobak! "Ich bin ein Wurm und kein Mensch." Es paßt vielleicht zur Zucht und Ordnung im Klosterleben damit die Brüder auf der weltlichen Ebene gefügig gehalten werden. Es ist allerdings aus dem Zusammenhang gerissen. Dieser Klagepsalm spiegelt eindrücklich wider, was Menschen auf ihrem spirituellem Weg zwangsläufig erfahren. Es ist die "dunkle Nacht". Und ein Verweis (in der Genfer Studienbibel) geht...
Gedanken · 04. Februar 2021
Seit langem wollte ich schon über die 'Regel des Benedikt' schreiben und darüber nachdenken, ob deren Anwendung im heutigen Er-Leben noch praktikabel ist. Was ist die "Regel des Benedikt"? Schlicht: das Regelwerk für das Zusammenleben der Mönche im Benediktinerorden Es gibt einen Leseplan der sich im Jahr ca. 3x wiederholt z.B. RG7 Vs 51-54 werden am 4.2., 5.7.und 5.10. gelesen Einige Abschnitte scheinen mir (bisher) nicht relevant für eine Übertragung in unser heutiges Leben, aber...
Astrologie · 13. Januar 2021
Wie funktioniert es? Knapp zusammengefaßt unter dem Begriff: HORARY (die Stunde) Ein jedes hat seine Zeit kann man schon im Buch des Predigers in der Bibel lesen. Jede Frage beinhaltet in sich die Antwort und somit sind die Waagschale ausgeglichen (östlich Yin und Yang). Ein jedes hat seine Zeit, so auch Fragen und Probleme. Wenn man diese Frage annimmt und bespricht, so kommen sie zu genau diesem Zeitpunkt ins Bewußtsein, wenn es für den Frager richtig ist und er/ sie bereit ist, eine...

Mehr anzeigen